PW Lost     Regist  
Black Ops 4 - Shooter offiz...
Freitag, 09. Mar 2018|11:59UhrAutor: Maverrick
PSN-Wartungsarbeiten in die...
Dienstag, 06. Mar 2018|10:05UhrAutor: Maverrick
COD: WW2 - Düsterer Story-T...
Dienstag, 19. Sep 2017|12:08UhrAutor: Maverrick
CALL OF DUTY: WW2 – PC-BETA...
Freitag, 15. Sep 2017|15:07UhrAutor: Maverrick
Modern Warfare Remastered: ...
Freitag, 23. Jun 2017|20:24UhrAutor: Maverrick
Black Ops 4-Kein Aim-Assist mehr
Autor: Maverrickletzter: Maverrick
Robin Hood
Autor: Morwinletzter: Morwin
Escape Plan 2
Autor: Morwinletzter: Morwin
Mile 22
Autor: Morwinletzter: Morwin
Predator
Autor: Morwinletzter: Morwin
News
  Forum Mitglieder Gbook Links LinkUs Downloads Gallery Kalender Kontakt Impressum Datenschutz Squads Joinus Regeln  
Login
 


    Regist
 
Shoutbox
 
Maverrick: so so
FiZze: nicht!
Manuel: Ich bin der neue Scheriff hier :D
Maverrick: moinsen zurück
noctax: moin :D
Archiv
 
Forum » Spiele » Call Of Duty Reihe » Black Ops 4-Kein Aim-Assist mehr

Black Ops 4-Kein Aim-Assist mehr
Maverrick
Admin

User Pic

Posts: 234
# 27.05.2018 - 13:04:47
    zitieren



Das künftige Call of Duty: Black Ops 4 hat seit seiner offiziellen Ankündigung schon für viel Furore gesorgt. Die wohl umstrittenste Entscheidung des Entwicklers Treyarch war, bei dem kommenden Titel der Reihe zum ersten Mal keinen Singleplayer-Modus anzubieten, da sich das Team vollständig auf die Entwicklung eines Multiplayer-Modus konzentrieren will. Dabei soll es außerdem zum ersten Mal einen Battle-Royale-Modus in einem Call of Duty geben. Jetzt gibt es eine weitere Neuigkeit zum Spiel, die bisher aber eher positiv aufgenommen wird: In dem kommenden Titel wird es keine Zielunterstützung (Aim-Assist) mehr für die Steuerung mit einem Gamepad geben. Dies soll alle PvP-Modi betreffen, also auch den Battle-Royale-Modus ''Blackout''. Laut der Entwickler sei die Entscheidung auf Basis von Community-Feedback gefallen.


Tatsächlich gibt es seit Jahren Beschwerden bezüglich der Zielunterstützung, da es den Verdacht gibt, dass geübte Controller-Nutzer durch den Aim-Assist in manchen Situationen einen unfairen Vorteil gegenüber Spielern an Maus und Tastatur erhalten. Außerdem wurde das Feature seit Jahren missbraucht, um die Zielunterstützung auch mit Maussteuerung zu erhalten und dadurch Vorteile in allen Situationen zu bekommen. Die Reaktionen auf Reddit sind größtenteils positiv. Momentan befinde sich Treyarch in der Testphase der Pre-Alpha, jedoch sei das Wegfallen des Aim-Assist in Black Ops 4 bereits sicher. Als Ausnahme bleibt lediglich der Zombie-Modus bestehen, der im Koop-Modus bestritten wird. Hier sei ein Aim-Assist hilfreich und Controller-Spieler sollen keinen Nachteil erhalten.

Quelle: gameshardware

copyright on top