Kategorie: Allgemein Allgemein


Autor: Maverrick Verfasst am 06. 03. 2018
PSN-Wartungsarbeiten in dieser Woche



Sony hat weitere Wartungsarbeiten am PlayStation Network angekündigt. Sie sollen in den kommenden zwei Nächten starten und bis in die Morgenstunden laufen. Allzu viel werdet ihr davon wahrscheinlich nicht mitbekommen, denn laut Sony kommt es lediglich zu Einschränkungen beim Zugriff auf de Leaderboards.

Sony hat mitgeteilt, dass das PlayStation Network in Kürze aufgrund von Wartungsarbeiten temporär eingeschränkt werden muss. Starten sollen sie am morgigen 6. März 2018 um 2:30 Uhr also mitten in der Nacht. Das Ende wird um 9:30 Uhr eingeläutet. Zudem wurde eine zweite Wartungsphase angekündigt, die am 7. März um 2:30 Uhr starten und um 9:30 Uhr wieder enden soll.

Leaderboard-Ranglisten betroffen

Die gute Nachricht ist aber, dass von den Wartungsarbeiten am PlayStation Network nur die wenigsten Dienste betroffen sein werden. Ihr könnt weiterhin online spielen, auf den PlayStation Store zugreifen und die Vorteile der meisten PSN-Funktionen nutzen. Die zwei Funktionen, auf die während der Wartung nicht zugegriffen werden kann, beschränken sich auf die Ranglisten. Ihr könnt sie nicht anschauen und auch nicht mit euren Erfolgen aktualisieren.

Offiziell heißt es zu den neuen Wartungsarbeiten: "Während dieser Zeit können die Spieler bei verschiedenen Spielen nicht auf die Leaderboard-Ranglisten zugreifen oder Ergebnisse hochladen. Alle anderen Netzwerkfunktionen, einschließlich Online-Gameplay und PS Store, bleiben während dieser Wartung verfügbar. Wir haben um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten."

Quelle: playm

Drucken