Kategorie: video video


Autor: Maverrick Verfasst am 19. 09. 2017
COD: WW2 - Düsterer Story-Trailer zur Singleplayer-Kampagne





Wie angekündigt haben Publisher Activision und Entwickler Sledgehammer Games den düsteren Story-Trailer zum Singleplayer von CoD WW2 veröffentlicht. In Call of Duty: WWII erlebt der Spieler die Geschichte von Ronald "Red" Daniels, einem jungen Grenadier in der ersten U.S. Infanterie Division, der erstmals am D-Day in den Kampf zieht und damit einen der größten Angriffe in der Geschichte miterlebt.

Der Publisher schreibt: "Nachdem die Begegnung mit dem Feind an den Stränden der Normandie überstanden ist, schlagen sich Red und seine Kameraden durch ganz Europa und stellen sich der gegnerischen Armee an ikonischen Schauplätzen wie zum Beispiel dem Hürtgenwald, während der Ardennenoffensive und beim Einmarsch in Deutschland entgegen.

Call of Duty: WWII, das am 3. November weltweit erscheint, soll die Rückkehr der Reihe zum größten militärischen Konflikt der Geschichte markieren. Die Spieler werden in drei Spielmodi in den Kampf geschickt: Kampagne, Multiplayer und Nazi-Zombies. Die Kampagne versetzt Spieler in einer brandneuen Story an historischen Schauplätzen des Zweiten Weltkriegs in das europäische Kriegsgebiet. Der Multiplayer-Modus stellt eine spannende Rückkehr zu den Wurzeln und dem realitätsnahen Kampf dar, für den die Reihe bekannt wurde, mit tempogeladener Action und einem bemerkenswerten Arsenal an Waffen und Ausrüstung. Nazi-Zombies ist ein origineller, furchterregender Koop-Modus mit einer erschreckenden neuen Horrorgeschichte, in dem sich ein finsteres Komplott zur Freisetzung einer unbezwingbaren Armee der Toten offenbart.




Quelle: pcgameshardware

Drucken